Dubrovnik – Kroatien

Strand Banje in Dubrovnik, Kroatien
Banje Strand in Dubrovnik, Kroatien

Dubrovnik in Kroatien – Insidertipps, Reiseführer, Reise-Infos


An der dalmatischen Küste befindet sich die wunderschöne Hafenstadt Dubrovnik, die „Perle der Adria“. Die bezaubernde UNESCO-Altstadt von Dubrovnik ist umgeben von mediterranen Naturlandschaften, versteckten Buchten und traumhaften Stränden.

Selbst Hollywood ist bereits auf dieses schöne Fleckchen Erde aufmerksam geworden, hier wurde ein Teil der beliebten TV Serie „Game of Throns“ gedreht.

Wenn du Fotos machen willst, rate ich dir, sehr sehr früh aufzustehen, noch vor dem Sonnenaufgang. Frühes Aufstehen ist unter Bloggern, Influencern, Fotografen und Models üblich. Solange die Touristen entweder noch im Bett oder beim frühstücken sind, können wir die Sehenswürdigkeiten, ohne die Menschenmassen, fotografieren.


Hot Spots in Dubrovnik

1. Altstadt von Dubrovnik

Verbringe einen Tag damit, die Altstadt von Dubrovnik zu erkunden. Ein Spaziergang durch das Fußgängerlabyrinth aus Kalksteingassen ist wie eine Zeitreise in die Vergangenheit. Die mittelalterliche Stadt beherbergt zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die leicht entdeckt werden können, darunter der Onofrio-Brunnen, die Kathedrale von Dubrovnik, das Pile-Tor, das Ploče-Tor und der Stradun.


2. Stadtmauer von Dubrovnik

Der 2 km Spaziergang entlang der mittelalterlichen Mauern der Altstadt ist der Höhepunkt jeder Dubrovnik Reise. Der Spaziergang dauert ungefähr 1,5 bis zwei Stunden und es gibt drei Eingänge: der am Inner Pile Gate, St. Lucas Festung und St. John’s Festung.


3. Onofrio Brunnen

Der große Onofrio Brunnen ist das erste, was du siehst, wenn du den Stradun durch das Pile Tor betrittst. Der Brunnen, der 1438 erbaut wurde, ist einer der beliebtesdten Foto-Spots in der Altstadt. Am Luza-Platz gibt es noch den „Kleinen Onofrio Brunnen“.


3. Lovrijenac Festung

Der Lovrijenac ist eine spektakuläre Festung , die auf schroffen Klippen, 37 Meter über dem Meer, thront. Die Festungshalbinsel liegt gegenüber der Stadtmauer und bietet einen großartigen Aussichtspunkt für Fotos von der Altstadt. Lovrijenac ist in der Serie Game of Thrones als „The Red Keep“ bekannt. Die beeindruckende Festung wurde gebaut, um venezianische Besatzer während der Republik Ragusa von Dubrovnik fernzuhalten. Bewahre dein Ticket für den Mauerrundgang auf, da du freien Eintritt für die Lovrijenac Festung erhälst.


4. Altstadthafen (Westhafen) in Dubrovnik

Der atemberaubende Altstadthafen liegt in einer kleinen Bucht, direkt außerhalb der Stadtmauern, einen kurzen Spaziergang vom Pile Gate entfernt. Vom Altstadthafen aus hast du tolle Aussicht auf die Stadtmauern, die Festung Lovrijenac und den legendären Drehort für Game of Thrones .


5. Banje Strand Dubrovnik

Dubrovniks Hauptstrand Banje ist einer der schönsten des Landes, auch dank der spektakulären Aussicht auf die Altstadt von Dubrovnik. Banje Strand liegt südlich der Stadtmauern, fünf Gehminuten vom Ploče – Tor Der Strand ist groß, trotzdem wird es in den Sommermonaten hier sehr voll. Für ein spektakuläres Foto vom Strand, der Adria und der Altstadt im Hintergrund, halte oben an der Treppe, die zum Strand hinunterführt, kurz an und mach deine Fotos.


6. Sveti Jakov Strand (bei Banje Strand)

Ein etwas weniger touristischer Strand. Du kannst den Strand leicht zu Fuß erreichen, gehe einfach die Straße zum Banje Strand lang, aber lauf noch 15 Minuten weiter. Am ruhigen Strand gibt Liegen und Sonnenschirme zu mieten und ein kleines Restaurant, das Getränke und Speisen serviert.


7. Sulic Strand (unter Lovrijenac)

Der Sulic Strand ist weitaus weniger beliebt als Banje Beach aber, viel stimmungsvoller. Der winzige Strand liegt in einer Bucht, versteckt unterhalb der Lovrijenac Festung.


8. Dance Beach (bei Sulic Strand)

Dance Beach ist eine spektakuläre Kulisse für einen Nachmittag mit Schwimmen und Sonnenbaden. Es ist wenige Gehminuten von Dubrovnik entfernt, hinter dem Sulic Strand.


9. Buza Bar I & II

Die zwei Buza Bars sind an die Klippen, unterhalb der mittelalterlichen Altstadt-Mauern, gebaut. Buza ist ein idyllischer Ort, Sommertage mit einem kühlen Getränk zu verbringen. Schnapp dir einen Tisch und beobachte die Klippenspringer, wie sie sich mutig in die Adria stürzen.


Ausflugsziele in der Umgebung von Dubrovnik

1. Lokrum Insel

Lokrum Insel ist ein schönes Tages-Ausflugsziel von Dubrovnik aus. Fähren fahren zweimal pro Stunde von Porporela ab (befindet sich direkt auserhalb der Altstadtmauern). Es ist eine 20-minütige Fahrt. Die Insel ist klein und beherbergt ein Benediktinerkloster, ein „Totes Meer Badeloch“ und einen botanischen Garten, alle erreichbar zu Fuß.


2. Pasjaca Strand

Pasjaca Strand liegt etwas außerhalb von Dubrovnik und ist ein wunderbarer Tagesausflug von King’s Landing aus. Es ist eine 30-minütige Autofahrt nach Süden zum kleinen Parkplatz des Strandes. Folge der Straße entlang der Küste bis zu einer steilen Treppe, die in die Klippen gebaut wurde. Die Treppe führt direkt hinunter zu den spektakulären Strand von Pasjaca.


3. Cavtat

Cavtat ist ein charmanter Küstenort, der etwa 18 km von Dubrovnik entfernt ist. Cavtat kannst du entweder mit dem Auto oder mit einer 45-minütigen Fahrt mit der Fähre erreichen. Die historische Uferpromenade ist gesäumt von malerischen Kirchen, Restaurants, kleinen Geschäften.


4. Elaphitischen Inseln

Die Elaphiten oder Elaphitischen Inseln befinden sich vor der Küste von Dubrovnik. Von den 13 Elaphitischen Inseln sind nur drei bewohnt – Sipan, Lopud und Kolocep. Die Fähre von Dubrovnik auf die Elaphitischen Inseln fährt mehrmals am Tag. Kolocep erreichst du mit der Fähre in 30 Minuten, Lopud in einer Stunde und Sipan in 90 Minuten. Auf den Inseln kannst du duch die idyllische Natur wandern, versteckte, kleine Buchten entdecken, die Bergwelt erklimmen  und unterwegs die Paläste, Kirchen und Klöster besichtigen.


Dubrovnik Reise-Infos

  • Land: Kroatien
  • Region: Dalmatien
  • Einwohner: 56.000
  • Telefonvorwahl: Kroatien: 00385 / Dubrovnik: 020
  • Entfernung Flughafen – Dubrovnik: 22 km
  • Entfernung München – Dubrovnik: 1065 km
  • Stromversorgung Kroatien: 220 V, europäische Standardstecker
  • Taxi: Tel: +385 020-970 oder +385 020-357044
  • Busbahnhof Adresse: Put Republike
  • Postamt: Adresse: Pile – Dr. Ante Starcevica 2 (Montag – Samstag 7 bis 20 Uhr, Sonntag 8 bis 14 Uhr)
  • Apotheke: Adresse: Kod Zvonika, Stradun (0-24 Uhr geöffnet)

Beste Reisezeit für deinen Dubrovnik Urlaub

  • Badeurlaub: Juli und August sind ideal für Badeurlaub. Du kansst dich auf Temperaturen bis 36 Grad Celsius freuen, doch die Strände sind in der Hochsaison gut besucht.
  • Städtereisen: Mai, Juni und September sind für Sightseeing-Trips und Tagesausflüge bestens geeignet.

Anreise nach Dubrovnik:

  • Auto: Mit dem Auto brauchst du für die 1.000 Kilometer von München bis Dubrovnik ca. elf Stunden.
  • Flugzeug: Der internationale Flughafen verbindet Dubrovnik mit Inlandszielen sowie mit dutzenden Städten in ganz Europa. Vom Flughafen in die Stadt kommst du am einfachsten mit dem Dubrovnik Airport Shuttle Bus, der direkt am Terminalausgang parkt. Der Shuttle Bus stoppt am  Pile Gate, bevor er zum Gruz Hafen weiterfährt. Die Fahrt dauert etwa 35 Minuten, die Tickets kannst du im Bus kaufen.
  • Schiff / Fähre

Unterwegs in Dubrovnik

Dubrovnik ist eine fußgängerfreudliche Stadt, in der sich die meisten Sehenswürdigkeiten innerhalb oder in der Nähe der Altstadtmauern befinden. Innerhalb der Stadt ist das Verkehrsnetz gut ausgebaut,  so das dich Busse an dein Ziel bringen. Ein Auto ist in Dubrovnik nicht erforderlich, aber wenn du möchtest, kannst du ein Auto mieten.


MEHR ÜBER DUBROVNIK:

5 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.