Dubrovnik Stadtmauer, Gradske Zidine – Kroatien

Stadtmauer von Dubrovnik, Kroatien
Stadtmauer von Dubrovnik, Kroatien

Dubrovnik Stadtmauer & Gradske Zidine – Dubrovnik Sehenswürdigkeiten

Jedesmal wenn ich in Dubrovnik bin, mache ich einen Spaziergang auf der sehr gut erhaltenen Stadtmauer und genisse es die Stadt von allen Seiten bewundern zu können.

Die Stadtmauer, kroatisch „Gradske Zidine“, ist fast 1940 Meter lang, bis zu 6 Meter breit, maximal 25 Meter hoch und geht abwechselnd hoch und runter. Ich brauche ca 1,5h für den gesamten Rundgang der Mauer.

Die Minceta Festung bildet die höhste Stelle der Stadtmauer. In dem im östlichen Teil der Stadtmauer gelegenen St.Johns-Festung befindet sich ein Aquarium und ein Maritim-Museum. Im Westlichem Teil der Mauer befindet sich das Fort Bokar, das einst als Gefängnis diente. Gegenüber Fort Bokar steht über dem Meer, auf einem Felsen, die beeindruckende Burg Lovrjenac.

Tolle Aussicht von der Stadtmauer auf Dubrovnik

Die im 13. Jahrhundert erbaute, noch vollständig erhaltene Stadtmauer umschließt die gesamte Altstadt von Dubrovnik. Von der Stadtmauer aus hat man einen sensationellen Blick auf alle Sehenswürdigkeiten von Dubrovnik.

Dubrovnik Stadtmauer Eingang

Die Stadtmauer besitzt vier Festungen und fünf Tore. Einer der drei Aufgänge befindet sich am Ploce-Tor. Er ist weniger überlaufen als der Hauptzustieg am Pile-Tor.

Beste Zeit für einen Rundgang auf der Stadtmauer von Dubrovnik

Tipp: Vor allem morgens, wenn die Kreuzfahrtschiffe hier anlegen, wird es sehr voll auf der Stadtmauer. Weniger besucht ist die Stadtmauer an Nachmittagen und in der Nebensaison.


Mehr über Dubrovnik im Blog lesen:

Dubrovnik Stadtmauer, Gradske Zidine - Dubrovnik Blog - Kroatien
Dubrovnik Stadtmauer, Gradske Zidine – Dubrovnik Blog – Kroatien
1 Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.