Omis Reiseführer – Kroatien

Omis in Dalmatien, Kroatien
Omis in Dalmatien, Kroatien

Zwischen dem hübschen Städtchen Makarska und der Metropole Split liegt die sehenswerte Kleinstadt Omis, an der Mündung der Cetina, mitten in der Region Dalmatien.

Hauptsächlich bekannt ist das Reiseziel Omis für die vielen Sportangebote, die man hier ausüben kann. Die Stadt bildet das Zentrum der Omis-Riviera, die insgesamt 35 km lang ist. Immer mehr Touristen kommen Jahr für Jahr nach Omis, um die ganz besondere Atmosphäre und den bezaubernden Strand zu erleben.

Omis ist durch seine beeindruckte Geschichte und durch seine Lage unmittelbar an der Cetina-Mündung unbedingt eine Reise wert.

Hier an der populären Omis-Riviera finden sich einige der schönsten Strände des Landes, an denen man sich wunderbar erholen oder auch den vielen Möglichkeiten zum Wassersport nachgehen kann. Kehre unmittelbar an der Promenade in eines der zahlreichen Restaurant, Kaffees oder traditionellen Konobas ein und genieße die kroatische Küche. Selbstverständlich findest du hier auch Souvenirs für deine Lieben daheim in kleinen Boutiquen und Shops.

Seit einigen Jahren ist die Omis-Riviera eine der meistbesuchten Urlaubs- bzw. Ausflugsregionen Dalmatiens. Deswegen gibt es hier immer wieder neue Freizeit- und Sportmöglichkeiten zu entdecken. Dank einer neuen Autobahn ist die Anfahrt inzwischen sehr angenehm, das spiegelt sich auch in den Besucherzahlen wider. Zusätzlich ist Omis sehr gut geeignet, um von hier aus Ausflüge in die Umgebung zu machen, beispielsweise in die Nachbarstadt Makarska oder die Inseln Hvar, Korcula oder Brac.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.