Rovinj Strand: Die schönsten Strände in Rovinj – Kroatien

Rovinj in Istrien, Kroatien
Rovinj in Istrien, Kroatien

Rovinj ist ein Paradies für Strandurlauber. Die vielen kleinen Strände und Buchten entlang der 67 km langen Riviera Rovinjs laden zum Sonnenbaden, Schwimmen und Entspannen ein. Ob romantische Felsbucht oder traumhaft flachabfallender Kieselstrand, die Riveria von Rovinj bietet dem Urlauber abwechslungsreiche und wunderschöne Strandlandschaften.


Die schönsten Strände in Rovinj – Übersicht

  1. Strand Zlatni Rt
  2. Strand Skaraba bei Zlatni Rt
  3. Strand Lone am Zlatni Rt
  4. Strand Kuvi
  5. Strand Mulini
  6. Strand Maluota (Monte)
  7. Strand Porton Biondi
  8. Strand Amarin
  9. Strand Borik
  10. Strand Villas Rubin
  11. Strand Polari
  12. Strand Vestar
  13. Strand Cisterna
  14. Strand Insel Sveta Katarina (Insel vor Rovinj)
  15. Strand Sveti Andrija (Insel vor Rovinj)
  16. Strand Insel Maskin (FKK)

1. Strand Zlatni Rt (Goldenes Kap / Punta Corrente)

Strand Zlatni Rt in Rovinj, Kroatien
Strand Zlatni Rt in Rovinj, Kroatien

Der 2 km lange und 30 m breite, aus Steinen und Kieselsteinen bestehende Strand, befindet sich innerhalb des Naturschutzgebiets Zlatni Rt. Das ist der größte und meistbesuchte Strand in Rovinj, da die ruhige Adria hier perfekt zum Schwimmen und Schnorcheln geeignet ist. Für Familien mit Kindern sind die Kieselbuchten geeignet, während die felsigen Abschnitte eher guten Schwimmern vorbehalten sein sollten.

Vom Strand Zlatni Rt hast du eine tolle Aussicht auf die Insel Sveti Andreas.

An dem Küstenweg entlang der Uferpromenade hast du die Möglichkeit für lange Spaziergänge bis zum nächsten Strand Kuvi.

Parken: Ein kostenloser Parkplatz befindet sich ca. 15 Gehminuten entfernt und liegt direkt am Eingang zum Wald- und Naturpark Zlatni Rt an der Straße nach Škaraba


2. Strand Škaraba bei Zlatni Rt

Skaraba Strand bei Zlatni Rt in Rovinj, Kroatien
Skaraba Strand bei Zlatni Rt in Rovinj, Kroatien

Dieser 800 m lange und 30 m breite öffentliche Strand befindet sich an der südlichen Grenze des Naturparks Zlatni Rt.

Der von einem Kiefernwald umgebene Strand ist für Familien mit Kindern und schlechten Schwimmern nicht geeignet, da das Wasser sofort sehr tief ist.

Der am Parkplatz nächstgelegene Strandabschnitt ist für Kinder geeignet, das es hier Kieselstrand und gepflasterte Bereiche mit sanft abfallenden Zugang ins Meer gibt.

Im westlichen Teil des Skaraba Strands findest du mehrere kleine, versteckte Felsbuchten, die oft von Naturisten besucht werden, obwohl das kein öffentlicher FKK Strand ist. Von hier aus hast du einen romantischen Ausblick auf die offene Adria hinaus. Achtung: Der westliche Teil des Skaraba Strands ist bekannt für seine starken Unterwasserströmungen.

Parken: ein kostenloser Parkplatz befindet sich ca. 10 Gehminuten entfernt und liegt direkt am Eingang zum Wald- und Naturpark Zlatni rt an der Straße nach Škaraba


3. Strand Lone am Zlatni Rt

Lone Strand am Zlatni Rt in Rovinj, Kroatien
Lone Strand am Zlatni Rt in Rovinj, Kroatien

Der 300 m lange und 30 m breite Fels- und Kieselstrand Lone befindet sich direkt am Waldpark Zlatni Rt. Der Strand ist 1,5 km von der Altstadt entfernt.

Der Lone Strand ersteckt sich entlang der Lone Bucht bis zum Monte Mulini Strand im Norden und bis zum Eingang zum Naturpark Zlatni Rt im Süden.

Der Strand ist nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen.

Am Lone Strand findest du Duschen, Rettungsschwimmer, Verleih von Fahrrädern, aufblaberer Wasserpark, Liegen, Sportangebote sowie Restaurants und Cafes.

Parken: Ein kostenloser Parkplatz befindet sich ca. 15 Gehminuten entfernt und liegt direkt am Eingang zum Wald- und Naturpark Zlatni rt, an der Straße nach Škaraba


4. Strand Kuvi

Kuvi Strand in Rovinj, Kroatien
Kuvi Strand in Rovinj, Kroatien

Der 700 m lange und 20 m breite Strand Kuvi ist etwa 3 km südlich vom Rovinj entfernt. Der Kuvi Strand erstreckt sich zwischen dem Strand Škaraba und der Hotelanlage Villas Rubin.

Durch die geschützte Lage und den sanft ins Meer abfallenen Kiesesl- und Sandstrand ist dieser Strand einer der sichersten Strände in Rovinj und daher perfekt für Familien mit kleinen Kindern geeignet.

Der angrenzende Kiefernwald bietet Schatten und die Möglichkeit für herrliche Spaziergänge.

Die Kuvi Bucht teilt den Strand in zwei Bereiche: die geschützte Bucht und einen felsigen Teil und einen Abschnitt mit Kieselsteinen, beide mit Ausblick auf das offenen Meer (angrenzend an das Villas Rubin Resort).

Am Strand gibt es Umkleidekabinen, Cafes und Rettungsschwimmer.

Parken: ein kostenloser Parkplatz befindet sich ca. 10 Gehminuten entfernt und liegt im Ortsteil namens Centener, in der Nähe des Cuvi Restaurant


5. Strand Mulini

Mulini Strand in Rovinj, Kroatien
Mulini Strand in Rovinj, Kroatien

Der 200 m lange und 20 m breite Mulini Strand befindet sich südlich von Rovinj, in der Nähe der ACI Marina. Der gepflasterte Betonstrand ist schnell zu Fuß von Rovinj aus zu erreichen. Eine beliebte Wanderpromenade führt zum Naturpark Zlatni Rt. Dieser Strand ist durch seine Kieselstrandabschnitte gut für Familien mit Kindern geeignet.

Hier findest du eine Strand-Bar, Liegestühle, Verleih von Fahrrädern, Wassersportangebote, Bootsverleih.

Parken: Ein gebührenpflichtiger Parkplatz befindet sich direkt am Eingang zum ACI Yachthafen


6. Strand Baluota (Monte)

Baluota Strand in Rovinj, Kroatien
Baluota Strand in Rovinj, Kroatien

Der 500 m lange und 20 m breite Baluota Strand befindet sich, nur ein paar Minuten vom Marktplatz der Stadt entfernt, unterhalb der Kirche Sv. Eufemija. Du kannst hier auf großen Felsplateaus Sonnenbaden, der Strand ist auch bei Einheimischen sehr beliebt. Den Baluota Strand erreicht man nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Für Familien und ungeübte Schwimmer ist er aufgrund seiner steilen, felsigen Ufer und Strömungen nicht geeignet. Einige Leitern erleichtern den Zugang zum Wasser.

Der Baluota Strand, gegenüber der Insel Sv. Katarina, ist ein sehr romantischer Ort, um Sonnenuntergänge zu genießen. Der Strand ist auch Nachts beleuchtet.

Parken: Ein kostenloser Parkplatz befindet sich ca. 15 Gehminuten entfernt (Parkplatz Vladibora, nördlich von der Altstadt gelegen)


7. Strand Porton Biondi

Strand Biondi in Rovinj, Kroatien
Strand Biondi in Rovinj, Kroatien

Der 700 m lange und 40 m breite Strand Porton Biondi liegt untet dem gleichnamigen Camp. Betonierte Liegeflächen und Abschnitte mit Kieselsteinen wechseln sich an diesen Strand ab. Der Strand bietet Sonnenliegen, Sonnenschirme, Restaurants und ein eigenes Wassersportzentrum (Kajak, Tauchen…) an.

Foto Tipp: Wer vom Strand aus eine wunderschöne Aussicht auf die Altstadt von Rovinj genießen möchte, der macht sich am besten auf zum Strand Porton Biondi.

Parken: kostenlose Parkplätze auf dem nördlichen Teil des Strandes


8. Strand Amarin

Strand Amarin in Rovinj, Kroatien
Strand Amarin in Rovinj, Kroatien

Der 500 m lange und 40 m breite Steinstrand mit üppiger Vegetation ist besonders für Familien geeignet. Der Armain Strand wurde mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Er ist ein idealer Platz zum Schwimmen und Sonnenbaden. Der Strand bietet ein Swimmingpool, Duschen, Liegestüle, Tennisplatz, Wasserski und Fahrräder Verleih, Bars, Restaurants und kleine Gesschäfte.

Der Strand ist Teil des Amarin Resorts und verlangt ein tägliches Eintrittsgeld von 3,- Euro pro Person.

Bei eindrucksvollen Spaziergängen den Küstenweg entlang, gelangst du zu den nahen Stränden von Punta Križa und der Saline Bucht.


9. Strand Borik

Strand Borik in Rovinj, Kroatien
Strand Borik in Rovinj, Kroatien

Der 300 m lange und 20 m breite Kieselstrand nördlich von Rovinj, umgeben von üppigen Kieferwald, liegt in einer ruhigen Wohngegend. Borik ist einer der schönsten öffentlichen Strände, der bei Einheimischen sehr beliebt ist.

Vom Borik Strand hast du einem spektakulärem Blick auf die Altstadt von Rovinj und die Insel Figarola. Die Kiefern in der Nähe der kostenlosen Parkplätze spenden angenehmen Schatten.

Ein Küstenweg verbindet den Strand mit dem Valdaliso und Amarin Resorts.

Parken: Neben dem Strand, im Schatten von Pinienwald, stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung


10. Strand Villas Rubin

Strand Villas Rubin in Rovinj, Kroatien
Strand Villas Rubin in Rovinj, Kroatien

Der 1 km lange und 30 m breite Strand ist Teil der Ferienanlage Villas Rubin. Der mit der Blauen Flagge ausgezeichnete Strand ist einer der größten und meistbesuchten Strände Rovinjs, der auch bei Einheimischen sehr beliebt ist. Der Strand ist von Wiesen umgeben, daher ideal für Sport geeignet.

Der Strand ist lang und relativ flach, eine Mischung aus felsigen Stellen und Strandabschnitten mit Kieselsteinen.

Der westliche Teil des Strandes (bei dem Kuvi Strand) ist den FKK reserviert.

Der Strand ist Teil des Villas Rubin Resorts und verlangt ein tägliches Eintrittsgeld von 3,- Euro pro Person.

Parken: kostenloser Parkplatz vor der Rezeption des Villas Rubin Resorts


11. Strand Polari

Strand Polari in Rovinj, Kroatien
Strand Polari in Rovinj, Kroatien

Der 2 km lange und 30 m breite Strand Polari liegt 4 km südlich von Rovinj, neben dem Resort Villas Rubin. Der Kiesel-Strand ist Teil der Campinganlage Polari. Er ist auch für Kinder und Nichtschwimmer geeignet.  Wie alle anderen Strände in diesem Teil der Stadt, wird die Anlage mit den anderen Stränden und den anderen Resorts durch einen schönen Küstenweg miteinander verbunden.

Vom Strand Polari hast du einen spektakulären Ausblick auf die Inselgruppe von Rovinj: Sveti Andrija, Maškin, Sturago und Sveti Ivan.

Der südliche Teil des Strandes, Punta Eva, ist für FKK reserviert.

Der Strand ist Teil der Campinganlage Polari und verlangt ein tägliches Eintrittsgeld von 3,- Euro pro Person.

Parken: kostenloser Parkplatz befindet sich vor der Rezeption des Campingplatzes Polari


12. Strand Veštar

Der 700 m lange und 30 m breite Strand Veštar befindet sich 5 km südlich von Rovinj, an der Hauptstrasse in Richtung Pula.

Die geschützte Bucht mit sanft abfallenden Sandboden macht diesen Sand- und Kieselstrand zu einen der sichersten Strände für Familen mit Kindern. Man kann 60 Meter weit ins Meer hineingehen, bis man in tiefere Gewässer kommt.

Wer gerne Fahrrad fährt, dann kannst du den Strand Vestar auch über eine gute Schotterstrasse von der Rezeption des Campingplatzes Polari aus erreichen.

Der Strand ist mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Hier findest du auch einen kleinen Yachthafen für Bootsbesitzer.

Der Strand ist Teil der Campinganlage Vestar und verlangt ein tägliches Eintrittsgeld von 3,- Euro pro Person.

Parken: kostenloser Parkplatz befindet sich vor der Rezeption des Campingplatzes Veštar


13. Strand Cisterna

Strand Cisterna in Rovinj, Kroatien
Strand Cisterna in Rovinj, Kroatien

Der 800 m lange und 20 m breite Strand Cisterna befindet sich 7 km südlich von Rovinj. Bei den Einheimischen ist der Strand sehr beliebt und am Wochenende oft überfüllt.

Der Stein- und Kieseslstrand ist für Familien geeignet, da das Meer sehr ruhig ist und flach ins Wasser abfällt. Es ist ein wild-romantischer Strand, wo es eine  Strandbar und keine weiteren touristischen Einrichtungen gibt. Alles was man braucht sollte man selber mitbringen: Handtücher, zu Essen, Trinken…

Anfahrt: Folge der Hauptstrasse richtung Pula, kurz vor dem Campingplatz Vestar links auf einen Schotterweg abbiegen und schon bist du am öffentlichen Cisterna Strand.

In der Nähe des Strandes befindet sich das ornitologische Reservat “Palud“, ein Vogelschutzgebiet mit mehr als 200 Vogelarten.

Parken: ein kostenloser Parkplatz auf der Schotterstraße die zum Strand führt


Strände auf den vorgelagerten Inseln vor Rovinj

Wenn dir die vielen Strände rund um Rovinj nich nicht reichen, kannsst du alternativ mit dem Fährboot auf die vorgelagerten Inseln Sveti Andrija und Sveta Katarina einen Ausflug machen. Auf beiden Inseln erwarten dich größtenteils Felsstrände und zauberhaften Buchten mit Kieselstrad.


14. Strand Insel Sveta Katarina

Rovinj in Istrien, Kroatien
Rovinj in Istrien, Kroatien

Die 500 m lange und 20 m breite Insel liegt direkt gegenüber der Altsstadt von Rovinj. Du erreichst sie innerhalb von 5 Minuten mit dem Boot. Zwischen der Insel und Rovinj fahren ständig Boote hin und her.

Der Strand ist steinig mit einigen Kieselabschnitten, in den versteckten Buchten kannst du wunderbar Schwimmen und Sonnenbaden. Die Kiefer reichen hier auf der Insel bis auf das Ufer und bieten angenehmen Schatten. Um die Insel herum gibt es einen schönen Wanderweg.

Foto Tipp:  Die Insel Sv. Katarina liegt direkt der Altstadt gegenüber. Von der Insel aus hast einen wundervollen Blick auf die gegenüberliegende Altstadt von Rovinj sowie auf den Jachthafen. Von der anderen Seite der Insel hast du eine tolle Aussicht auf den Naturpark Zlatni Rt.


15. Strand Insel Sveti Andrija

Die 500 m lange und 15 m breite Insel Sveti Andrija (auch als Rote Insel bekannt) kann nur per Schiff erreicht werden. Fahrzeit von Rovinj zur Insel mit dem Schiff: ca 15 Minuten, Fahrpreis ca 5,- Euro.

Die größte Insel des Archipels von Rovinj ist unbewohnt. Der Strand besteht aus Kiesel, Fels sowie Betonplateaus. Der innere Teil der Bucht mit seinem Kiesel- und Steinstrand ist für Familien mit Kindern geeignt, da an dem äusseren Teil der Bucht mit starken Strömungen zu rechnen ist. Eine Fußgängerbrücke verbindet die Insel mit dem FKK-Strand auf der Maškin Insel.

Die Insel Sveti Andrija bietet einige interessante Sehenswürdigkeiten wie das Kloster, welches die Familie Hütterott als Schloss umgebaut hat und heute ein fester Bestandteil des Hotels Istra ist, sowie eine Kirche, die im 6 Jahrhundert von den Benediktinern erbaut wurde.


16. Strand Insel Maškin (FKK)

Der 800 m lange und 15 m breite Strand auf der Insel Maskin ist nur per Schiff erreichbar. Fahrzeit von Rovinj zur Insel mit dem Schiff: ca 15 Minuten, Fahrpreis ca 5,- Euro.

Die Küste von Maskin ist felsig mit einigen Kieselabschnitten. Auf den großen Felsen kann man Sonnenbaden. Für Familien mit Kindern ist der Strand Maskin aufgrund der Felsen und der Unterwasserströmungen nicht zu empfehlen.

Die Strände von Maškin sind eine der offiziellen FKK-Strände in Rovinj.

Die Insel liegt nördlich von Rovinj und wird durch einen Damm mit der Insel Sveti Andrija verbunden.


Mehr über Dubrovnik im Blog lesen:

2 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.